Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

die Otto-Hahn-Europaschule möchte Sie und ihre Kinder auf dem Weg der Entscheidung für den Übergang in eine neue Schule begleiten und sich dabei als Europa- und MINT-Schule vorstellen. Daher bieten wir in den nächsten Wochen individuelle Gesprächstermine mit dem Schulleiter zu den Profilklassen des Gymnasiums an.

Am 28.03.2019 ist es wieder soweit! Bitte beantragen Sie rechtzeitig die Freistellung Ihres Kindes.

22.02.2019

Einladung zum Elternsprechtag

Liebe Eltern,
am Freitag, dem 22.02.2019 von 16.00 - 19.00 Uhr werden wir Ihnen in den Räumen der Otto-Hahn-Schule Gelegenheit geben, mit den Lehrkräften Ihrer Kinder zu sprechen.
Um auch berufstätigen Eltern die Möglichkeit zu geben, sich über den Leistungsstand ihrer Kinder zu informieren, ist die Sprechzeit bewusst auch in die Abendstunden gelegt.
Bitte beachten Sie das folgende Verfahren:
1. Bereits frühzeitig geben die Fachlehrer/-innen Ihrem Kind eine schriftliche Mitteilung mit, wenn von Lehrerseite aus ein Gespräch für notwendig erachtet wird.
2. Alle Schüler/-innen erhalten mit...[mehr]


15.02.2019

Kultumusminister ehrt VDI-Preisträger der Otto-Hahn-Europaschule

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI e.V.) war 2019 zum 13. Mal Veranstalter des Landeswettbewerbes „Faszination Technik“, der unter der Schirmherrschaft des Kultusministeriums ausgerichtet wird. Im Rahmen der Preisverleihung in Kassel ehrten Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lortz und die VDI Vorsitzende Hessen, Prof. Dr. Ing. Kira Kastell, Mitte Februar herausragende Arbeiten zu dem Thema „Visionen zur Medizin der Zukunft“. Die 20 besten Beiträge hessischer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 wurden durch eine fachkundige Jury aus Wissenschaftlern, Ingenieuren und Lehrern...[mehr]


13.02.2019

Otto-Hahn-Schüler gewinnen Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung

Riesen Überraschung für die Klasse 9GF im Poltik und Wirtschaftskunde Unterricht mit Lehrer Christopher Weigelt! Die Klasse hat den Hauptpreis beim Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung gewonnen Die Schülerinnen und Schüler konnten es kaum glauben, als der Projektleiter, Hans Georg Lambertz, höchstpersönlich aus der Bonner Projektzentrale für ganz Deutschland am Montagvormittag bei ihnen im Unterricht erschien und sie mit ihrem Gewinn überraschte: eine fünftägige Klassenreise nach Berlin, die bereits organisiert und gebucht ist. Das Programm steht, die Kosten sind...[mehr]


11.02.2019

Seminar der SV setzt neue Impulse für die Otto-Hahn-Europaschule

Zum sechsten Mal fuhren 53 Klassen- und Tutorsprecher aus allen Schulformen gemeinsam mit den Mitgliedern der SV-AG für ein zweitägiges Seminar in das Jugendzentrum Ronneburg. Dort arbeiteten sie in verschiedenen Workshops an neuen Projekten der Schülervertretung. Organisatorische Unterstützung leisteten die SV-Lehrerin Angela Kirchhoff mit den Verbindungslehrern Ulli Kietzmann, Christopher Weigelt und Marcel Hartmann. Zahlreiche Spiele zum Kennenlernen erleichterten den Anfang. Anschließend konnten sich die Teilnehmer in verschiedene Workshops einwählen, die zumeist von Mitgliedern der SV-...[mehr]


08.02.2019

Große Teilnahme an landesweitem Physik-Wettbewerb

Nach den Weihnachtsferien konnte die Auswertung und Ehrung der 70 Schülerinnen und Schüler vorgenommen werden, die sich im Advent einem Physik-Wettbewerb der besonderen Art gestellt haben.In der Vorweihnachtszeit hieß es nämlich für viele Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule nicht „Türchen öffnen und Schokolade naschen“, sondern eine Physikaufgabe lösen, die im Internet auf der Seite „Physik im Advent“ veröffentlicht wurde. Bei vielen Aufgaben mussten auch kleine Experimente durchgeführt werden oder Videos gedreht werden. Jeden Tag konnte eine Physikfrage beantwortet und somit Punkte...[mehr]


07.02.2019

Mit Zahlen zum Erfolg

Mathematikwettbewerb der 8.Klassen an der OHS
Alle Jahre wieder wird in Hessen der Mathematikwettbewerb der 8. Klassen geschrieben. Auch die Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Europaschule konnten in den Klassen aller Schulformen ihr mathematisches Können unter Beweis stellen. Die Europaschule wird in diesem Jahr in der zweiten Runde von 11 Siegern vertreten werden. Den ersten Platz des Schulwettbewerbs im Gymnasium belegte Marian Seib (8Ge), vor Olga Syerova (8Gc) und Mito Maria Kämmerer (8Gf) sowie Lena Faller und Hanna Vater (8Gb)  und Lennard Platz (8Gf). Sieger in der...[mehr]


07.02.2019

Alte Architektur und moderne Kunst - OHS im MMK

Bei ihrem Ausflug nach Frankfurt ist die Klasse 9 Hb der Otto-Hahn-Europaschule vor den Ferien den unterschiedlichsten Eindrücken begegnet. Um zum Museum für moderne Kunst zu gelangen, führte der Weg nach der Zug- und U-Bahnfahrt durch die „neue Altstadt“ von Frankfurt. Die erste Station war das „Zollamt“. Hier war moderne Kunst der britischen Künstlerin Marianna Simnett in Form eines abstrakten, irritierenden Videos auf fünf großen Leinwänden zu sehen. Das eigentliche Ziel aber war das MMK 1 (Museum für moderne Kunst) in der Domstraße, denn dort gibt es eine Ausstellung von Cady Noland. Es...[mehr]


06.02.2019

Mittelalter-Workshop an der Otto-Hahn-Europaschule.

Die Instrumente des Spielmanns
Ende Januar 2019 gab es für den gesamten 8. Jahrgang der OHS eine kleine Zeitreise in das Mittelalter. Der erfahrene Spielmann Thelonius Dilldapp stellte den Schülerinnen und Schülern viele Instrumente aus dem Mittelalter vor, spielte sie und sang dazu einige Lieder.Die jungen Leute bekamen außerordentliche schöne und nachvollziehbare Eindrücke des historischen  Lebens. Sie hörten die unterschiedlichsten Instrumente, Fanfaren, Trompeten, Lauten und Leiern  sowie Ansprachen und Begrüßungen in den unterschiedlichsten Sprachen, die ein umherziehender...[mehr]


20.01.2019

Herzliche Einladung zum Gedankenaustausch

Schon gehört? Hier an der Otto-Hahn-Schule finden regelmäßige Treffen für alle Eltern aller Klassen und Schulformen statt, die sich für das Thema (Hoch-) Begabung und Begabtenförderung interessieren.Bei unseren Zusammenkünften stehen selbstverständlich vertrauliche Gespräche und der Gedankenaustausch in netter Atmosphäre im Vordergrund. Es werden zudem auch Ideen für Aktivitäten an der OHS geschmiedet.So wurden bereits mehrere Themenabende für die gesamte Elternschaft, auch externe Interessierte, organisiert. Zuletzt zum Thema „Grenzen und Frustrationstoleranz“. Ein weiterer Themenabend ist...[mehr]


27.12.2018

Schüleraustausch mit Langres

1. Teil in der Woche vom 15.12. bis 22.12.2018 in Hanau und Umgebung
Am Samstag, den 15.12.2018, kamen traditionsgemäß wieder  Schülerinnen und Schüler aus Langres mit ihren beiden Lehrkräften Frau Durand und Frau Martin in Hanau an. Sie wurden von den Familien ihrer Austauschpartnerinnen und Austauschpartnern herzlich empfangen.  Auch die verantwortliche Lehrkraft unserer Europaschule, Oberstudienrätin Nicole Schmitt, hieß die langjährigen französischen Freunde mit ihrer neuen Gruppe willkommen. In vorweihnachtlicher Atmosphäre erwartet sie und ihre Begleiter ein...[mehr]