Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa

In den Sommerferien ist das Sekretariat in der ersten und der letzten Woche täglich von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet, in der 2. – 5. Ferienwoche bleibt das Sekretariat geschlossen.

06.07.2019

Geschichte entdecken

OHS bei deutsch-polnischer Begegnung auf der Insel Usedom
Zum zweiten Mal nach 2018 trafen sich Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Europaschule mit Gleichaltrigen ihrer Partnerschule auf der Ostseeinsel Usedom. Das waren junge Leute der Publiczna Szkoła Podstawowa nr 14 Integracyjna aus dem polnischen Radom. Gemeinsam verbrachte man mit den Lehrkräften Daniela Krepp, Marc Fischer und Klaus Gottfried eine abwechslungsreiche Woche, in deren Mittelpunkt die Auseinandersetzung mit der deutsch-polnischen Geschichte der Insel stand. Das Projekt mit der polnischen Schulklasse wurde durch die...[mehr]


05.07.2019

Erfolgreich beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

„Pranks among friends“ ein Filmbeitrag der 6Ge
Der Filmbeitrag „Pranks among friends“ der Schülerinnen Sila Gümüs, Emilia Holhusen, Sarah Huzu, Julia Kremer und Laura Thomas aus der Klasse 6Ge wurde beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie „Team Schule“ mit einem 3. Preis ausgezeichnet. Damit verbunden ist ein Preisgeld von 100 Euro. Emilia, Sila, Julia, Laura und Sarah nahmen zum ersten Mal an diesem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb teil. Sie wurden durch ihre Englisch-Lehrerin Janet Fuchs betreut, zeigten sich aber überaus selbstständig in der Entwicklung und...[mehr]


04.07.2019

Die Klasse 9Gb der Otto nimmt an der „Class Challenge“ teil!

Ein toller Erfolg für die Klasse 9GB, die im Rahmen der „CLASS Challenge“ als eine der besten Klassen Hessens einen Outdoor-Adventure-Tag im Pfälzer Wald gewinnen konnte!Die „CLASS Challenge“ fand in diesem Jahr erstmalig in Vorbereitung auf den Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ statt, an welchem jährlich 270 000 Schülerinnen und Schüler deutschlandweit teilnehmen. Ziel der „CLASS Challenge“ war es, die Klassengemeinschaft und Motivation der Schülerinnen und Schüler zu stärken. So mussten per App möglichst viele Punkte in englischen Spielen und Quizzes gesammelt und das Punktekonto der...[mehr]


30.06.2019

Audiovisuelles Musikprojekt im virtuellen Raum

Neun junge Musikerinnen und Musiker der Otto-Hahn-Europaschule haben gemeinsam mit Sängerinnen und Sängern der Damià-Campeny-Schule im spanischen Mataró einen ganz besonderen musikalischen Austausch erlebt. Das Ergebnis des eTwinning-Projekts namens „Otto-Damià“ ist ein Musikvideo, in dem beide Schulgruppen das barocke Stück für Duett, Chor und Orchester „Fear No Danger“ aus der Oper „Dido and Aeneas“ des englischen Komponisten Henry Purcell gemeinsam musizieren. Diese musikalische Begegnung fand jedoch nur im virtuellen Raum statt. Während der Musiklehrer Arnald Pannon Bonilauri mit seinen...[mehr]


29.06.2019

Big Challenge 2019

– und auch die Otto-Hahn-Schule war mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgreich vertreten!
Auch in diesem Jahr nahmen 505 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-9 am 7. Mai 2019 am diesjährigen Big- Challenge – Wettbewerb teil. Landeskunde, Kulturwissen aber auch Vokabel- oder Grammatikfragen wurden im Wettbewerb abgefragt. In Deutschland traten an dieser europaweiten Challenge 150460 Schülerinnen und Schüler an. In der Vorbereitung konnten die Schülerinnen und Schüler auf einer interaktiven Webplattform Game Zone üben. Die besten Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule...[mehr]


28.06.2019

Die Otto in Bewegung

Unter dem Motto „Die Otto in Bewegung“ starteten  zwei Teams der Otto Hahn Europaschule beim 24h Lauf im Herbert Dröse Stadion. Dieser Event ist ein Wohltätigkeitslauf zugunsten der Lebenshilfe e.V. Mit den über 20 000€ erlaufenen Spendengelder wird 2019 die Begleitung junger Erwachsener mit Behinderung unterstützt. Aus sportlicher Sicht konnten beide  Teams der OHS mit einem zweiten Gesamtplatz überzeugen. Bei den Ultrateams (max. 10 Personen) liefen für die „OTTO“  Marcel Hartmann, Robin Stenger, Matteo Stenger, Max Hamburger, Annalena Hamburger, Cedric Eyerkaufer, Tom...[mehr]


27.06.2019

I AM MINT


Oberstufen Exkursion der OHS zu Evonik
Mitte Juni 2019 besuchten 18 Oberstufen-Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Europaschule mit Oberstudienrätin Doro Gropp die Firma Evonik im Stadtteil Wolfgang. Ziel der Exkursioin war es, die MINT- Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), besonders die aktuellen der Firma Evonik, vor Ort kennenzulernen, um neue Erfahrungen  für die persönliche Berufswahl zu sammeln. Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens wurde den Teilnehmern drei Ausbildungsberufe vorgestellt, die zur Zeit bei Evonik angeboten werden. Das...[mehr]


25.06.2019

Musical der Otto-Hahn-Schule begeistert Zuhörerschaft

Zum Ende des Schuljahres 2018/19 wurde die bereits siebte Musical-Produktion der über hundert Schülerinnen und Schüler großen Musical-AG „Stage Fever“ der Otto-Hahn-Schule auf die Bühne gebracht und begeisterte in fünf Aufführungen etwa 1650 Zuschauer. Das von den Schülerinnen und Schülern selbst geschriebenen Stück „Stage Fever - Live In Concert“ stellte eine TV-Live-Show dar. Zwei gefeierte Showmaster (gespielt von Luna Löw und Jan Moldovanski) führten durch ihre spektakuläre Show, bestehend aus Schauspiel-, Gesangs- und Tanzdarbietungen. Allerdings zerfiel die perfekte Show-Fassade der...[mehr]


21.06.2019

Von siurells und ensaïmades

Austauschfahrt der Otto-Hahn-Europaschule nach Mallorca
Was sich hinter den Begriffen pa amb oli, siruell und ensaïmada verbirgt, ist den 30 Schülerinnen und Schülern der 9Ga der OHS nun bestens bekannt. Im ablaufenden Schuljahr fand zum ersten Mal der Austausch mit der mallorquinischen Partnerschule IES Sant Marçal in Sa Cabaneta statt. Nachdem Ende März die mallorquinische Austauschklasse eine Woche zu Besuch an der Otto-Hahn-Schule war, stand vom 2. bis zum 9. Mai für die Spanischprofilklasse der Lehrkräfte Lukas Arguimbau und Milena Diehl der Gegenbesuch auf Mallorca an. Das Wiedersehen...[mehr]


19.06.2019

Die internetfreie Woche der Klasse 6GC

Von Montag, dem 06.05.2019, bis zum Freitag, dem 10.05.2019, fand in der Klasse 6Gc eine internetfreie Woche statt. Ein großes Vorhaben in der heutigen schnelllebigen Zeit, in der jeder meistens Zugang zum Internet hat und dieses das tägliche Leben maßgeblich beeinflusst. Die Schülerinnen und Schüler entschieden sich in dieser Zeit auf das Internet zu verzichten. Alles was mit  dem Internet zu tun hat wurde nicht benutzt, also auch keine Smartphones. In einem Tagebuch hielten die Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken, Gefühle und Erlebnisse fest und reflektierten somit ihre...[mehr]